Sophos Central Endpoint Intercept X - EDU / GOV [CIRD1GSAA]

Sophos Central Endpoint Intercept X - EDU / GOV
EDU / GOV 55,97 € *

zzgl. 19% MwSt. i.H.v. 10,63 €

Bruttopreis: 66,60 €

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kauf auf Rechnung? Hinweise für Neukunden finden Sie hier.

Staffel:

Laufzeit:

  • CIRD1GSAA
Hinweis:  Sollten Sie bereits in einer größeren Staffelung Lizenzen erworben haben und... mehr
Sie haben bereits Sophos Central Endpoint Intercept X - EDU / GOV Lizenzen erworben und möchten gern welche zu Ihrem bestehenden Account hinzufügen? Bitte nutzen Sie hierfür unser Anfrage Formular. Wir fragen dann eine Quote für Sie bei Sophos an.
  Sophos Lizenzen erweitern
Produktinformationen "Sophos Central Endpoint Intercept X - EDU / GOV"
Hinweis: Generell werden GOV-EDU Preise durch Sophos nur für Software und Renewals gewährt. Hardware und Total - und Enterprise Protect Bundles werden ebenfalls nicht nochmals rabattiert.

Bitte beachten Sie, dass die angebotenen GOV/ EDU Preise generell nur für den öffentlichen Bereich (Bund, Städte, Gemeinden etc.) Behörden, gemeinnützige Unternehmen und Bildungseinrichtungen (Universitäten u.a. Hochschulen, Schulen), Vereine und anerkannte Religionsgemeinschaften gültig ist und die diesbezügliche Freigabe von Sophos voraussetzt.
Hinweis: Sollten Sie bereits in einer größeren Staffelung Lizenzen erworben haben und möchten nur Lizenzen nachkaufen, dann können Sie diese in der vorhandenen Staffelung nachkaufen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall, da wir, um Fehler bei der Eingabe zu vermeiden, diese Möglichkeit im UTMshop deaktiviert haben.

Sophos Intercept X

„Deep Learning“-Malware-Erkennung, Exploit Prevention, Anti-Ransomware, Ursachenanalyse und Sophos Clean

Sophos Intercept X stoppt Angreifer und Bedrohungen mit der richtigen Technik zur richtigen Zeit. In Kombination mit Ihrer Antivirus-Software oder Sophos Endpoint Protection bietet Sophos Intercept X umfassenden Next-Generation-Schutz.

Highlights

  • „Trainierte“ Deep-Learning- Modelle erkennen unbekannte Malware
  • Exploit Prevention stoppt Techniken, mit denen Angreifer versuchen, anfällige Software unter ihre Kontrolle zu bringen
  • Active Adversary Mitigation verhindert Persistenz auf Systemen
  • Ursachenanalyse gibt Aufschluss über Aktivitäten und Ursprung von Malware
  • Sophos Clean entfernt Malware rückstandslos
  • Wertet Ihre bestehende Antivirus-Software auf

Maßgeschneiderte Next-Gen Endpoint Security

Die Zeiten einfacher Dateiscans sind schon lange Geschichte. Ein effektiver Schutz muss Bedrohungen daran hindern, auf Ihre Geräte zu gelangen, sie stoppen, bevor sie ausgeführt werden, und sie aufspüren, falls sie die Abwehr überlistet haben. Es genügt nicht, die Malware zu beseitigen – auch alle Aktionen der Malware müssen analysiert und rückgängig gemacht werden. Sophos Intercept X ergänzt Ihre bestehende Antivirus-Software durch modernste Schutztechnologien für umfassenden Next-Gen-Schutz.

Das neue Sophos Intercept X

„Deep Learning“-Malware-Erkennung

Intercept X wird in den SophosLabs mit neuronalen Deep-Learning-Netzwerken „trainiert“ und kann daher neue, unbekannte Malware-Dateien sehr genau erkennen – ohne Signaturen. Bei anderen Machine-Learning-Methoden ist es häufig erforderlich, dass Datenwissenschaftler Attribute identifizieren, nach denen gesucht werden soll. Das daraus resultierende Modell ist dann durch die Effektivität der Attribut-Auswahl und Trainingsdaten beschränkt. Die „Deep Learning“-Funktion in Intercept X hingegen identifiziert die wichtigen Attribute, um zwischen Malware und unbedenklichen Dateien zu unterscheiden, selbst. Dies, kombiniert mit einem umfangreichen Trainingsdatensatz aus den SophosLabs, ermöglicht das Festlegen einer präzisen Entscheidungsgrenze zwischen schädlichen und unbedenklichen Dateien. Das Trainingsmodell ist kleiner als 20 MB und benötigt nur selten Updates. In der Cloud trainieren die SophosLabs das Modell kontinuierlich weiter und prüfen diese Entscheidungsgrenze mit neuen, unbekannten Malware-Samples.

deep-learning-illustration-min

Erfahren Sie, warum Deep Learning herkömmlichem Machine Learning überlegen ist und warum Sie bei uns die branchenweit leistungsstärksten Deep-Learning-Funktionen erhalten.

Leistungsstarker Schutz für schwachstellenanfällige Software

Neue Schwachstellen treten mit alarmierender Häufigkeit auf. Bis sie von den Software- Herstellern mit Patches behoben werden, bieten sie ein Eintrittstor für Angreifer, die verschiedenste Exploit-Techniken nutzen. Exploit Prevention stoppt diese Techniken und verhindert, dass Angreifer eine noch nicht gepatchte Schwachstelle ausnutzen können.

Effektive Erkennung von Ransomware

Unsere CryptoGuard-Technologie erkennt spontane, schädliche Datenverschlüsselungen und stoppt Ransomware sofort, bevor sie Schaden anrichtet. Selbst wenn vertrauenswürdige Dateien und Prozesse manipuliert oder zweckentfremdet werden, stoppt CryptoGuard den Vorgang und versetzt die betroffenen Elemente wieder zurück in ihren Ursprungszustand – ohne dass ein Eingreifen des Benutzers oder der IT-Abteilung nötig ist. CryptoGuard arbeitet unauffällig auf Dateisystemebene und behält Remote-Computer und lokale Prozesse im Auge, die versuchen, Ihre Dokumente und andere Dateien zu manipulieren.

Ursachenanalyse

Durch das Identifizieren, Isolieren und Entfernen von Malware wird das unmittelbare Problem beseitigt. Aber wissen Sie, was die Malware genau gemacht hat, bevor sie entfernt wurde, oder wie sie überhaupt auf dem System Fuß fassen konnte? Unsere Ursachenanalyse informiert Sie über alle Ereignisse, die zur Erkennung geführt haben. Sie sehen, welche Dateien, Prozesse und Registry-Schlüssel mit der Malware in Kontakt gekommen sind, und können eine gründliche Systembereinigung vornehmen.

root-cause-analysis-min

Einfache Lizenzierung und Bereitstellung

Bei einer Verwaltung Ihrer Sicherheit über Sophos Central müssen Sie zum Schutz Ihrer Endpoints keine Server installieren oder bereitstellen. Sophos Central ist bereits mit Standard-Richtlinien und empfohlenen Einstellungen vorkonfiguriert, sodass Sie von Anfang an effektiven Schutz erhalten.

Technische Spezifikationen

Sophos Intercept X unterstützt Windows 7 und höher, 32 und 64 Bit. Sophos Intercept X kann gemeinsam mit Sophos Endpoint Protection Standard oder Advanced eingesetzt werden. Alternativ lässt sich Sophos Intercept X auch in Kombination mit Endpoint-/Antivirus-Produkten anderer Hersteller nutzen, um „Deep Learning“-Malware-Erkennung, Schutz vor Exploits und Ransomware, Ursachenanalyse und Sophos Clean hinzuzufügen.

Weiterführende Links zu "Sophos Central Endpoint Intercept X - EDU / GOV"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sophos Central Endpoint Intercept X - EDU / GOV"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen