Sophos Central Server Protection Advanced - EDU / GOV [CSAA1GSAA]

Sophos Central Server Protection Advanced - EDU / GOV
EDU / GOV 107,50 € *

zzgl. 19% MwSt. i.H.v. 20,43 €

Bruttopreis: 127,93 €

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kauf auf Rechnung? Hinweise für Neukunden finden Sie hier.

Staffel:

Laufzeit:

  • CSAA1GSAA
Sophos Server Protection schützt Ihre Server-Umgebung vor Angriffen, ohne die Performance Ihrer... mehr
Sie haben bereits Sophos Central Server Protection Advanced - EDU / GOV Lizenzen erworben und möchten gern welche zu Ihrem bestehenden Account hinzufügen? Bitte nutzen Sie hierfür unser Anfrage Formular. Wir fragen dann eine Quote für Sie bei Sophos an.
  Sophos Lizenzen erweitern
Produktinformationen "Sophos Central Server Protection Advanced - EDU / GOV"
Hinweis: Generell werden GOV-EDU Preise durch Sophos nur für Software und Renewals gewährt. Hardware und Total - und Enterprise Protect Bundles werden ebenfalls nicht nochmals rabattiert.

Bitte beachten Sie, dass die angebotenen GOV/ EDU Preise generell nur für den öffentlichen Bereich (Bund, Städte, Gemeinden etc.) Behörden, gemeinnützige Unternehmen und Bildungseinrichtungen (Universitäten u.a. Hochschulen, Schulen), Vereine und anerkannte Religionsgemeinschaften gültig ist und die diesbezügliche Freigabe von Sophos voraussetzt.

Sophos Server Protection schützt Ihre Server-Umgebung vor Angriffen, ohne die Performance Ihrer Server zu beeinträchtigen. Die Lösung wurde speziell zum Schutz geschäftskritischer Server entwickelt und bietet Whitelisting von Serveranwendungen, leistungsstarke Anti-Malware-Funktionen sowie Verhaltensanalysen. Sie erhalten einfache und für virtuelle Umgebungen optimierte Server-Sicherheit für Windows-, Linux- und UNIX-Systeme.

 

Highlights

  • Schützt Windows-, Linux und UNIX-Systeme
  • Optimiert für virtuelle Umgebungen mit einem funktionsstarken Agenten oder einer leichtgewichtigeren Option
  • Server Lockdown mit Anwendungs-Whitelisting sowie modernster MalwareSchutz und leistungsstarke HIPS-Verhaltensanalysen
  • Minimale Ressourcenbeanspruchung für optimale Serverleistung
  • Ì Leistungsstarke richtlinienbasierte Regeln, Servergruppen, Application-, Peripheral-, und Web-ControlRichtlinien
  • Einfache Verwaltung in der Cloud oder über eine lokale Konsole

Optimaler Schutz

Sophos Server Protection bietet innovative Funktionen wie Emulation vor Ausführung, um verdächtige Verhaltensmuster zu enttarnen. Sie erhalten ein breites Schutzspektrum für Ihre Server und Daten und können selbst ZeroDay-Angriffe zuverlässig abwehren. Server Lockdown schützt Server mit einer Standard - EDU / GOV-Ablehnungsrichtlinie und verhindert so die Ausführung nicht autorisierter Anwendungen. Nach dem Lockdown eines Servers wehren Anti-Malware und HIPS(Host-based Intrusion Prevention System)-Verhaltensanalysen inhaltsbasierte Angriffe (z. B. in Form eines infizierten PDFs oder Word-Dokuments) ab, die andernfalls Schwachstellen in den Anwendungen auf der Whitelist ausnutzen könnten. Dazu beinhaltet Sophos Server Protection nun auch Malicious Traffic Detection. Dieses Feature prüft, ob Datenbewegungen in Zusammenhang mit Malware stehen, und sorgt so für eine frühzeitige Erkennung und Beseitigung.

Leistungsstarke Sicherheit speziell für Server

Server sind die Repositorys für den Großteil aller Unternehmensdaten. Da Benutzer heutzutage in der Lage sein müssen, rund um die Uhr auf Daten zuzugreifen, sind maximale Betriebszeiten und optimale Performance von zentraler Bedeutung. Die serverspezifischen Richtlinien bieten sofort einsatzbereiten Schutz und ermöglichen eine präzise Kontrolle des leichtgewichtigen Agenten. Eine Vielzahl serverspezifischer Verfahren ermöglicht kleine und schnelle Updates, die weniger Server-Ressourcen beanspruchen und die Performance praktisch nicht beeinträchtigen. Automatische Anwendungsausnahmen für wichtige Geschäftsanwendungen wie Exchange oder SQL verhindern False Positives und unnötige Dateiscans.

Server Lockdown: Sicher mit nur einem Klick

Mit der Funktion Server Lockdown schirmt Sophos Central Server Protection Advanced - EDU / GOV Ihren Server als einzige Lösung mit nur einem Klick gegen alle Gefahren ab. So bleibt der sichere Status des Servers gewahrt und die Ausführung nicht autorisierter Anwendungen wird verhindert. Mit einem Klick scannt Sophos automatisch das System, erstellt ein Inventar der als unschädlich bekannten Anwendungen und whitelistet nur diese Anwendungen. Anders als bei anderen Whitelisting-Anwendungen, bei denen Regeln zum Schutz von Skripten und anderen Systemdateien manuell erstellt werden müssen, verwaltet Sophos die Verbindungen zwischen Anwendungen und den zugehörigen Dateien (z. B. DLLs, Datendateien und Skriptdateien). Sophos erstellt automatisch Vertrauensregeln für Änderungen, welche die Integrität der Anwendungen schützen, speicherbasierte Angriffe verhindern und eine spätere Aktualisierung dieser Anwendungen erleichtern

Cloudbasierte oder lokale Verwaltung

Bei der Verwaltung Ihrer Server können Sie zwischen zwei Modellen wählen: Mit unserer cloudbasierten und von Sophos gehosteten Verwaltungsplattform Sophos Central erhalten Sie sofort Zugriff auf neue Funktionen und müssen keine Konsolenserver einrichten und verwalten. Mit Sophos Central können Sie auch andere Sophos-Produkte wie Endpoint, Mobile, Wi-Fi, Email und Web zentral verwalten. Wenn Sie Ihre Server lieber über eine lokale Konsole verwalten möchten, ist die Sophos Enterprise Console die richtige Wahl für Sie. In beiden Fällen erhalten Sie in einer einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche bestens durchdachte Funktionen für Ihre Server und die Workstations Ihrer User

Sicherheit für jede Plattform

Mit Unterstützung für eine breite Palette von Plattformen können Sie jeden Server in Ihrer Organisation schützen. Zusätzlich zu Windows Server sichert Sophos Server Protection die gängigsten Varianten von Linux- und Unix-basierten Betriebssystemen.

Server-Protection-Lizenzen

 

* Server, ob physisch oder virtuell, in Ihrer Umgebung oder in der Cloud / AWS gehostet
** Alle Funktionen unter Windows verfügbar. Nicht alle Funktionen sind derzeit unter Linux verfügbar
*** CryptoGuard ist als Add-On Endpoint Exploit Prevention Lizenz für Windows Server verfügbar.

Weiterführende Links zu "Sophos Central Server Protection Advanced - EDU / GOV"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sophos Central Server Protection Advanced - EDU / GOV"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
Sophos RED 15 Appliance Sophos RED 15 Appliance [R15ZTCHMR]
262,26 € * 295,00 € *
Server Protection Enterprise Server Protection Enterprise [SSVA1CSAA]
ab 169,77 € * 182,75 € *
Zuletzt angesehen