Palo Alto Networks SD-WAN Renewal für VM-300 [PAN-VM-300-SDWAN-R]

Palo Alto Networks SD-WAN Renewal für VM-300
692,00 € *

zzgl. 19% MwSt. i.H.v. 131,48 €

Bruttopreis: 823,48 €

versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 150 Euro

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Kauf auf Rechnung? Hinweise für Neukunden finden Sie hier.

Laufzeit:

  • PAN-VM-300-SDWAN-R
Erforderlich: SD-WAN-Abonnement für jede Hardwaregerät, das Teil der SD-WAN-Umgebung ist.... mehr
Produktinformationen "Palo Alto Networks SD-WAN Renewal für VM-300"
Erforderlich: SD-WAN-Abonnement für jede Hardwaregerät, das Teil der SD-WAN-Umgebung ist. Diese Lizenz erfordert PAN-OS® 9.1.
Bei der Nutzung von Prisma Access für den SD-WAN-Hub erforderlich Lizenz für Zweigstellenvernetzung mit Prisma Access SD-WAN.

Unternehmensvorteile

  • Sichere SD-WAN-Implementierung mit nativer Integration in branchenführendes Sicherheitssystem
  • Einfache SD-WAN-Integration durch Aktivierung in Ihren bestehenden Firewalls und Nutzung des SD-WAN- Hubs Prisma Access als Service.
  • Ausgezeichnete Endbenutzer- erfahrung durch Einsatz des SD-WAN- Hubs Prisma Access zur Optimierung der Leistung

SD-WAN- Abonnement in der Next-Generation Firewall

Einfache Implementierung einer lückenlosen SD-WAN-Architektur mit nativ integrierten, erstklassigen Sicherheits- und Verbindungsfunktionen

Die Cloud trägt eindeutig zur Optimierung von Netzwerk und Sicherheit bei. Durch die steigende Anzahl von Geräten in den Zweigstellen und immer bandbreitenintensivere Anwendungen entstehen für Unternehmen immer größeren Ausgaben, um der Nachfrage gerecht zu werden. Traditionelle WAN-Architekturen (WAN = Wide Area Network) mit Multiprotocol Label Switching (MPLS), die hohe Bandbreiten für den Rücktransport des Datenverkehrs von den Zweigstellen zur Cloud verbrauchen, machen ältere Ansätze obsolet.

Der SD-WAN-Ansatz (SD-WAN = Software-defined Wide Area Networking) verwendet Standardlinks und ermöglicht das intelligente Verwalten und die Steuerung der Konnektivität zwischen Zweigstellen und Cloud-Instanzen. Für verteilte Unternehmen ist er mittlerweile unverzichtbar. Laut einer Studie von Gartner werden bis 2023 über 90 % der WAN- Infrastrukturaktualisierungen auf vCPE-Plattformen oder SD- WAN basieren statt auf traditionellen Routern.1 Neben vielen Vorteilen bringt SD-WAN allerdings auch einige Herausforderungen mit sich, wie zum Beispiel mangelnde Sicherheit, unzuverlässige Leistung und eine komplexe Bereitstellung. Wenn Sicherheit nicht prioritär behandelt wird, entstehen suboptimale Situationen oder es müssen nachträgliche Ergänzungen erfolgen, was zu komplexer Verwaltung führt. Darüber hinaus macht das überlastete Internet als WAN-Übertragungsweg die Netzwerkleistung weniger zuverlässig. Der Aufbau einer eigenen SD-WAN-Infrastruktur bedeutet für Unternehmen jedoch ein Mehr an Komplexität. Leistungseinbußen werden dann meist durch mehrere Anbieter oder Serviceprovider gelöst. Das führt jedoch zu höheren Kosten und beeinträchtigt Steuerung und Transparenz.

Sicheres SD-WAN von Palo Alto Networks

Mit der SD-WAN-Lösung von Palo Alto Networks Networks können Sie ganz einfach eine lückenlose SD-WAN-Architektur mit nativ integrierten erstklassigen Sicherheits- und Verbindungsfunktionen implementieren. Mit Prisma™ Access als SD-WAN-Hub lässt sich die Leistung ihres gesamten Netzwerks steigern. Durch Minimierung der Latenz und eine höhere Zuverlässigkeit sorgen Sie so für eine hervorragende Benutzererfahrung in Ihren Zweigstellen. Wenn Sie Prisma Access als Service nutzen, brauchen Sie sich nicht um den Aufbau einer komplexen SD-WAN-Infrastruktur zu kümmern. Sie können den Hub und die entsprechende Infrastruktur auch selbst einrichten und die Next-Generation Firewalls von Palo Alto Networks Networks nutzen. Ganz gleich, welches Bereitstellungsmodell Sie wählen: Dank der nahtlosen Integration können Sie die Sicherheitsfunktionen und das SD-WAN über eine einzige benutzerfreundliche Oberfläche verwalten.

Zentrale Verwaltung und sichere Konnektivität

Nutzen Sie das Panorama™-Netzwerksicherheitsmanagement für eine sichere Konnektivität und verzichten Sie auf verstreute Konsolen von verschiedenen Anbietern. Durch die integrierte SD-WAN-Konfiguration und Steuerung profitieren Sie vom vertrauten Benutzer- und Anwendungsworkflow von Panorama. Das verkürzt die Neukonfigurierung von Visualisierungen und Richtlinien. Darüber hinaus bieten Ihnen die detaillierten SD-WAN- Überwachungsdaten und der dezidierte Konfigurationsbaum mehr Transparenz für Ihr Netzwerk.

Vereinfachtes Onboarding

Für die Einrichtung einer neuen Zweigstelle müssen Appliances konfiguriert und bereitgestellt werden. Bei umfangreichen Architekturen und verstreuten Zweigstellen wird das Onboarding zeit- und kostenaufwendig. Mit der einfachen, automatisierten Bereitstellung (Zero Touch Provisioning, ZTP) werden langwierige Onboarding-Prozesse automatisch durchgeführt. Appliances können direkt zu Ihren Zweigstellen geliefert werden, wo sie eingeschaltet und mit dem Internet verbunden werden. Um das Onboarding abzuschließen, brauchen die Administratoren sich nur über ein Webportal anzumelden. Installation und Konfiguration lassen sich dann umgehend von einem zentralen Standort aus über Panama verwalten.

Flexible Optionen

Palo Alto Networks Networks unterstützt verschiedene SD-WAN- Umgebungen, darunter Mesh-Netzwerke, Hub-and-Spoke- sowie cloudbasierte Umgebungen. Darüber hinaus können Sie den SD-WAN-Hub Prisma Access als Service nutzen oder einfach das SD-WAN-Abonnement über Ihre Next-Generation Firewalls aktivieren.

Optimierte Konnektivität für eine verbesserte Benutzererfahrung

Mit dem Palo Alto Networks Networks SD-WAN lassen sich bestimmte Pfade messen und überwachen sowie Sitzungen dynamisch dem optimalen Pfad zuweisen. So gewährleisten Sie eine optimale Benutzererfahrung in den Zweigstellen. Sie können das SD-WAN- Abonnement ganz einfach über die Next-Generation Firewalls aktivieren, um den Datenverkehr aus den Zweigstellen sicher zu ihren Cloud-Anwendungen zu leiten.

Bessere Leistung mit SD-WAN- Hub

SD-WAN nutzt Standardlinks wie Breitbandinternet, LTE und andere. Diese Links sind zwar kosteneffizient, bieten jedoch nicht die Zuverlässigkeit von dezidierten, privaten Links. Mit Prisma Access als SD-WAN-Hub können Sie private Netzwerke nutzen und das überlastete und unberechenbare Internet umgehen. Durch die Nutzung eines verlässlichen cloudnativen Backbones als „Mitte“ des Übertragungswegs sorgen Sie für höchste Leistung und eine optimale Benutzererfahrung.

Weiterführende Links zu "Palo Alto Networks SD-WAN Renewal für VM-300"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Palo Alto Networks SD-WAN Renewal für VM-300"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen