Technische Informationen

Sophos kürzlich das Update auf Version 9.510 für die SG Serie released. Dort hat sich leider ein Problem im Bereich E-Mailing eingeschlichen. Sollten Sie den eingehenden E-Mail-Verkehr über eine TLS-Verbindung führen und die Empfängerüberprüfung (Recipient Verification) über eine TLS Verbindung durchführen, dann sind sie von dem Fehler betroffen.
Tags: 9.510, TLS, Sophos
Beim Senden von Aufgaben an ein von Sophos Mobile überwachtes iOS-Gerät mit iOS 11.3 wird folgender Fehler angezeigt:
[12008][MCMDMErrorDomain]The MDM request is invalid. Dieses Problem wird durch einen Fehler in iOS 11.3 verursacht. Tests haben gezeigt, dass das Problem mit iOS 11.4 gelöst wurde.
Durch ein fehlerhaftes Pattern-Update wurde ein Fehler im Web-Proxy der Sophos UTM ausgelöst. Das Problem ist mittlerweile gefixt, aber es kann noch Auswirkungen auf die Festplatte Ihrer UTM haben. Der Fehler hatte zur Folge, dass der Web-Proxy auf der Sophos UTM immer wieder neu gestartet wurde. Dadurch wurde bei jedem Neustart einen Core-Dump angelegt hat.

Intercept X

Bekämpfen Sie Ransomware, bevor es zu spät ist

Ransomware ist heute für die überwiegende Mehrheit aller Malware-Angriffe auf Unternehmen verantwortlich. Sie verschlüsselt Ihre Dateien und gibt diese erst nach Zahlung eines Lösegelds wieder frei – oft mit fatalen Folgen für den Geschäftsbetrieb und die Produktivität.
Eine aktuelle Feature-Vergleichsliste zwischen Sophos SG UTM und XG Firewall
Basic Guard bietet ein attraktives Einstiegs-Feature-Set, das speziell für kleine Unternehmen geeignet ist. Es enthält alle wesentlichen Sicherheitsmerkmale zu einem niedrigeren Preis.

Bekannt für die folgenden Sophos-Produkte und -Versionen
Sophos UTM 100/110/120
Sophos SG 105 / 105w / 115 / 115w
Kurze Funktionsübersicht der UTM 9.4 im Vergleich zu Wettbewerbern Fortinet
20-90, Dell SonicWall,TZ Series, WatchGuard XTM
Dieser Artikel erklärt, wie Sie den SMTP-Proxy der Sophos UTM(Astaro) in den Debug-Modus schalten.
Tags: tec, smtp, Debug, UTM, Sophos
Unsere APs basieren auf hochleistungsfähigen 802.11n-Chipsätzen mit anwendungsspezifischen Antennen, zusätzlichen CPU- und Speicherressourcen sowie hardwarebeschleunigter Verschlüsselung.
In dem Artikel werden verschiedene Bereitstellungsmethoden für eine mit einer UTM 9-Appliance verwaltete Version von Sophos Anti-Virus erläutert. Zur Installation der genannten Pakete benötigen Sie hinreichende Administratorrechte und dürfen den in der UTM angegebenen Dateinamen nicht ändern.
Tags: Sophos, UTM
Network Protection

Sophos Network Protection wartet mit zahlreichen, vollständig integrierten Funktionen auf: Intrusion Protection, Schutz vor Denial-of-Service-Attacken, VPN-Gateway, HTML5 VPN-Portal, hochkarätige Routing-Fähigkeiten und vieles mehr. Wir schützen Ihr Netzwerk: Da unsere Lösung gefährlichen Datenverkehr abhält, können autorisierte Benutzer sicher auf das Netzwerk zugreifen.