Was ist ein AutoRun-Wurm?

AutoRun-Würmer sind Schadprogramme, die sich die AutoRun-Funktion von Windows zunutze machen. Sie werden automatisch gestartet, wenn etwas an einen Computer angeschlossen wird.

AutoRun-Würmer werden normalerweise über USB-Datenträger verbreitet und infizieren Computer, sobald der USB-Stick eingesteckt ist. Der Funktion AutoRun sehr ähnlich ist die
Funktion AutoPlay. Hier wird der Benutzer bei der Verwendung von Wechselmedien aufgefordert, Musik über den Standard-Mediaplayer zu hören oder im Windows-Explorer ein Laufwerk zu öffnen.

Angreifer missbrauchen daher auch gerne die AutoPlay-Funktion zu ihren Zwecken. Das bisher erfolgreichste Beispiel dafür war der Wurm Conficker. In gepatchten und neueren
Betriebssystemen hat Microsoft die AutoRun- Funktion deaktiviert. Daher sollten AutoRun- Würmer in Zukunft eine geringere Bedrohung darstellen.

Quelle: Sophos

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.