Sophos Security Heartbeat

Echtzeit-Datenaustauch zwischen Endpoints und Firewall

Moderne Angriffe werden immer koordinierter. Mit Sophos Security Heartbeat wird jetzt auch Ihre Abwehr koordinierter. Sophos definiert IT-Sicherheit völlig neu – durch Synchronisierung von Netzwerk- und Endpoint-Sicherheit der nächsten Generation. Damit erhalten Sie besseren Schutz als je zuvor.

Synchronisierung Ihres Sicherheitssystems

Um raffinierte Bedrohungen stoppen zu können, benötigen Sie Sicherheitsprodukte, die als System zusammenarbeiten und Ihre Benutzer und Unternehmensdaten überall im Netzwerk schützen. Mit synchronisierter Sicherheit von Sophos erhalten Sie genau das. Sophos Security Heartbeat tauscht über einen sicheren Kommunikationskanal Daten in Echtzeit zwischen Ihren Endpoints und Ihrer Firewall aus. Durch diese neuartige Synchronisierung von Sicherheitsprodukten, die bisher unabhängig voneinander operierten, erhalten Sie einen wirksameren Schutz vor raffinierter Malware und gezielten Angriffen als je zuvor.

Schnellere Erkennung hochentwickelter Bedrohungen

Wenn Ihre Firewall Sie vor verdächtigem Datenverkehr in Ihrem Netzwerk warnt, wissen Sie in der Regel nicht, woher dieser Datenverkehr kommt. Mit Security Heartbeat ist dies anders, da die Sophos Firewall direkt automatisch mit den Endpoints kommuniziert, die sich verdächtig verhalten. Anhand dieser Informationen deckt der Sophos Next-Gen Endpoint Protection Agent sofort den Prozess auf, der sich hinter der Bedrohung verbirgt.

Aktive Identifizierung kompromittierter Systeme

IP-Adressen sorgen für eine einfache Kommunikation zwischen Computern, aber sie machen es IT-Mitarbeitern alles andere als einfach, kompromittierte Computer ausfindig zu machen. Dank Security Heartbeat liegen Ihrer Firewall alle Informationen vor, die Sie benötigen, um schnell zu reagieren: der Name des sich verdächtig verhaltenden Computers, der angemeldete Benutzer und der Dateipfad des Prozesses, der schädlichen Datenverkehr sendet. So können Sie Ihre Zeit nutzen, um das Problem zu beheben, und nicht um nachzuforschen, woher das Problem stammt.

Automatische Reaktion auf Vorfälle

Wenn ein Computer infiziert ist, möchten Sie auf keinen Fall, dass dieser sich mit dem Internet verbindet und dort Daten veruntreuen oder Anweisungen von einem Angreifer entgegennehmen kann. Security Heartbeat isoliert kompromittierte Computer automatisch, sodass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Geräte kommunizieren ihren aktuellen Sicherheitsstatus an das Sophos Firewall OS, das sofort eine anpassbare Richtlinie anwendet, mit der infizierte Systeme beschränkt und isoliert werden können. Endpoints und Netzwerk arbeiten also synchron zusammen, um neueste Bedrohungen abzuwehren und Richtlinienverstöße zu unterbinden.

Sicherheitsstatus der Endpoints immer sofort im Blick

Warnmeldungen liefern wichtige Echtzeit-Informationen. Manchmal benötigen Sie jedoch nur eine kurze Übersicht über den aktuellen Sicherheitsstatus Ihres Netzwerks. Mit Security Heartbeat haben Sie den Sicherheitsstatus aller geschützten Endpoints immer sofort im Blick. Eine einfache farbcodierte Anzeige (rot, gelb und grün) informiert Sie in Echtzeit darüber, bei welchen Systemen Sie sofort reagieren müssen, um welche Systeme Sie sich später kümmern können und welche Systeme wirksam geschützt sind.

Voraussetzungen für Sophos Security Heartbeat

Um Sophos Security Heartbeat nutzen zu können, benötigen Sie Sophos Next-Gen Endpoint Protection und eine Next-Gen Firewall mit Sophos Firewall OS.

Next-Gen Endpoint Protection  Next-Gen Firewall

Sophos Cloud Endpoint Protection Advanced
oder
Sophos Cloud Enduser Protection

Sophos Firewall OS, verfügbar als:

  • Vorinstallation auf einer Sophos XG Firewall Appliance
  • Software-Firewall
  • Virtuelle Appliance
  • Software-Upgrade für Sophos SG, Cyberoam NG und ausgewählte Cyberoam ia Series Appliances

Modul Network Protection erforderlich (einzeln oder im Rahmen eines Bundles erhältlich)

Einfache Synchronisierung

Sie benötigen keine zusätzliche Hardware oder Software, um unsere Sychronized Security einzurichten. Geben Sie einfach Ihre Sophos Cloud Zugangsdaten in Ihre Firewall-Konsole ein und Security Heartbeat wird automatisch eingerichtet.

Quelle: Sophos

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel