UTM 9.2 Accelerated – ab sofort verfügbar

Update 27.02.2014

 

UTM 9.2 Accelerated steht ab sofort in der Live Version zum Download zur Verfügung. Viele neue Funktionen (diese wurden jetzt vier Monate getestet, so dass Schwierigkeiten wie beim Start der 9.1 ausbleiben sollten) warten auf Sie. U. a. geht es um:

- signifikante Performanceverbesserungen (IPS)
- umfassendes Advanced Threat Protection,
- optimierte E-Mail-Verschlüsselung und DLP

Hier ein paar weitere Highlights der UTM 9.2: 

Zwei Faktor Authentifizierung
- OTP (One Time Password) System integriert
- basierend auf OATH-TOTP Standard (RFC6238)
- Funktioniert mit beliebigen TOTP kompatiblen Software Token, Hardware Token, und Mobile Device Apps
- Feitian, Google Authenticator, VASCO, WinAuth, Yubikey, SafeNet etc.
- es ist kein externer Authentifizierungsserver notwendig und es werden keine extra Lizenzkosten fällig (in jeder Subscription enthalten)

Einsatz für:
WebAdmin, User Portal (&HTML5), Wifi Hotspot, SSL und IPSec VPN, SSH, WAF

WAF Authentifizierung:
- WAF Reverse Proxy unterstützt Authentifizierung durch Formular u. durch Basic-Authentication
- Übertragen der Authentifizierung zum Backend Server möglich (SSO)
- unterstützt Backend Gruppen und OTP
- redirect von HTTP auf HTTPS

Web Gateway in der UTM 9.2:
Intuitiveres Policy Management:
- neues GUI ist logischer aufgebaut
- “Policy Tester” zum Testen der Einstellungen
- Umkategorisierung von URLs
- URL-Filterung in HTTPS ohne MITM-Entschlüsselung
- Active Directory SSO im Transparenten Mode

Web in Endpoint: SEC-Endpoints können Web Policy von UTM erhalten
Reporting Verbesserungen: umfassendere und einfachere Analyse der Webnutzung

Weitere Highlights: 
- Endpoint Notifications
- verbesserte RED Verwaltung u. Datenkompression zwischen RED u. UTM
- weitere Dynamic DNS Provider
- Wechsel zwischen RED-Provisionierungsmodi
- Reporting: Wildcard Search
- Cisco Ipsec VPN für Backend Groups
- FTP Proxy:Virus Scanning für Uploads
- Webadmin: Support für Wildcard Certs und Intermediate Certs

u.v.a.m.

Fazit: Wesentliche und nützliche Verbesserungen, auf die sehr viele Nutzer schon lange gewartet haben. Wenn dazu noch die neue Hardware kommt, ist der Schritt in die Zukunft geglückt. Danke!

Quelle: der Fakten Sophos Partnerinformationen

--------------------------------------

 

Sophos UTM 9.2 treibt die UTM-Strategie von Sophos einen gewaltigen Schritt voran. Die Beta-Testphase beginnt noch in diesem Monat und eröffnet völlig neue Möglichkeiten, die für viel Gesprächsstoff in der Security-Branche sorgen werden. Die neue Version läuft unter dem Namen „UTM Accelerated“ und wird über folgende neue Funktionen verfügen:

Extra Schutz vor Bedrohungen: Zusätzliche Schutzebenen identifizieren und isolieren Bedrohungen rasend schnell – noch bevor Netzwerke infiziert werden können


Noch intelligentere Web Security: Es werden von allen derzeit erhältlichen UTMs die umfassendsten Webschutz-Funktionen geboten


Einfachere E-Mail-Verschlüsselung und DLP: Für eine nahtlose und sichere Kommunikation, im Rahmen derer sensible Daten bedenkenlos ausgetauscht werden können und vertrauliche Daten geschützt bleiben

Unser erstes Fazit: Wir freuen uns und sind gespannt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.