Mesh-Netzwerke unter Sophos XG einrichten

In diesem Artikel finden Sie eine Anleitung, wie sie auf der Sophos XG ein Mesh-Netzwerk einrichten.

Es gibt 2 verschieden Möglichkeiten, wie sie ein Mesh-Netzwerk aufbauen können:

  1. Wireless Bridge
  2. Wireless Repeater

Wireless Bridge

Sie können eine Wireless Bridge zum Verbinden zweier Netzwerke über die Luft verwenden. Solch eine Wireless Bridge ist besonders praktisch, wenn Sie keine Kabel verlegen können. Um eine Wireless Bridge zum Laufen zu bringen, müssen Sie ihr zweites Netzwerk mit der Schnittstelle des Mesh-AP’s verbinden. Das erste Netzwerk wird von dem Root-AP ausgestrahlt und ist mit der Sophos Firewall verbunden.

Wireless Bridge Beispielbild

Wireless Repeater

Ein Wireless Repeater ist ein Mesh-AP, welcher das WLAN überträgt. Dies bedeutet, dass eine kabellose Verbindung (Mesh-Netzwerk) zum Verbinden mit der Sophos Firewall benutzt wird, währenddessen man ein WLAN ausstrahlt.

Wireless Repeater Beispielbild

Konfiguration einer Wireless Bridge

  1. Verbinden Sie den Root-AP mit der Sophos Firewall mit einem Ethernet-Kabel
  2. Loggen Sie sich auf der Sophos-Firewall ein
  3. Konfigurieren Sie die Schnittstelle oder bauen Sie eine Brücke mit welcher Schnittstelle Sie sich verbinden wollen. Überprüfen Sie ob die DNS-Einträge und DHCP-Einstellungen richtig gesetzt sind.

Set Up

  1. Navigieren Sie zu Protect > WLAN > Mesh-Netzwerke und klicken Sie auf hinzufügen.  

Mesh-Netzwerke Setup

         Ein neues Fenster öffnet sich.

Mesh-Netzwerke Setup

2. Konfigurieren Sie folgende Einstellungen

a. Mesh-ID: Geben Sie eine ID für ihr Mesh-Netzwerk ein
b. Frequenzband: Dies ist das Frequenzband welches der AP ausstrahlen wird.
c. Beschreibung: Hier können Sie kurz definieren, was genau Sie an dieser Stelle konfiguriert haben.

3. In dem Access Points Feld klicken Sie auf das „Plus“ um einen AP zu dem Mash-Netzwerk hinzuzufügen. Es wird sich ein neues  Fenster öffnen, in welchem Sie die Rolle des AP’s innerhalb des Mesh-Netzwerkes auswählen müssen.

Mesh-Netzwerke Rolle

4. Konfigurieren Sie folgende Einstellungen

a. Access Point: Wählen Sie hier den entsprechenden AP aus
b. Rolle: Hier definieren Sie die Rolle des AP’s innerhalb des Mesh-Netzwerkes. Der Root-AP ist mit der Sophos-Firewall verbunden. Der Mesh-AP stattdessen wird sich mit dem Root-AP verbinden

5. Speichern Sie die Konfiguration ab.

Wichtig: Für die Erst-Konfiguration müssen Sie den AP mit der Sophos-Firewall verbinden!

Konfiguration eines Wireless Repeaters

Um einen Wireless Repeater einzurichten müssen Sie den obengenannten Schritten folgen. Des Weiteren müssen Sie ein Wireless-Netzwerk anlegen.

Set Up
1. Loggen Sie sich in den WebAdmin ein
2. Navigieren Sie zu Protect > Wireless > Wireless Netzwerke
3. Klicken Sie auf Hinzufügen und es wird sich ein neues Fenster öffnen, in welchem Sie die Konfiguration vorhnehmen werden
4. Folgende Einstellungen müssen Sie konfigurieren:

a. Name des WLAN-Netzwerks
b. Beschreibung
c. SSID
d. Sicherheitsmodus
e. Kennwort/PSK
f. Client-Verkehr
g. Zone
h. IP-Adresse
i. Netzmaske

5. Speichern Sie das angelegte Netzwerk ab.

Konfiguration des AP

1. Konfigurieren Sie den AP unter Wireless > Access Points

 Wlan-Netzwerke einfügen

2. Klicken Sie auf bearbeiten um den gewünschten AP zu konfigurieren
3. Fügen Sie unter WLAN-Netzwerke das von ihnen vorher definierte WLAN-Netzwerk ein.
4. Klicken Sie auf Speichern um das Setup abzuschließen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.