Sophos Central Cloud Optix Advanced (Verlängerung) [CPXF1CTAA]

Sophos Central Cloud Optix Advanced (Verlängerung)
112,50 € *

zzgl. 19% MwSt. i.H.v. 21,38 €

Bruttopreis: 133,88 €

versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 150 Euro

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Kauf auf Rechnung? Hinweise für Neukunden finden Sie hier.

Staffel:

Laufzeit:

  • CPXF1CTAA
Cloud-Kosten optimieren und Sicherheit verbessern Mit Cloud Optix erhalten Sie die... mehr
Produktinformationen "Sophos Central Cloud Optix Advanced (Verlängerung)"

Cloud-Kosten optimieren und Sicherheit verbessern Mit Cloud Optix erhalten Sie die kontinuierliche Analyse und Transparenz, die Sie zum Erkennen, Beseitigen und Verhindern von Sicherheits- und Compliance-Lücken benötigen. Außerdem können Sie Ihre Cloud-Ausgaben optimieren. Das Sophos Cloud Security Posture Management Tool bietet eine zentrale Ansicht des Sicherheitsstatus für AWS-, Azure-, Google-Cloud-, Kubernetes- und Infrastructure-as-Code-Umgebungen.

Highlights

  • Monitoring von AWS, Azure, Google Cloud und Kubernetes
  • Transparenz über Assets und Netzwerkverkehr mehrerer Clouds
  • Risikobasierte Priorisierung von Sicherheitsproblemen mit Hilfestellung zur Bereinigung
  • Ausgaben-Optimierung und Erkennung ungewöhnlicher Aktivitäten
  • Identifizierung von überprivilegiertem Benutzer- und rollenbasiertem Zugriff
  • Scan von Infrastructure-as- Code-Vorlagen

Multi-Cloud-Transparenz

Die Transparenz über Assets und Netzwerkverkehr in AWS, Azure und Google Cloud wird mit Cloud Optix entscheidend vereinfacht. Sie können genaue Inventorys abrufen und On-Demand-Topologie-Visualisierungen für Multi-Cloud-Umgebungen in einer zentralen Konsole erstellen. Dazu erfolgt eine kontinuierliche Analyse auf Sicherheitsrisiken, überprivilegierte Zugriffsberechtigungen und Ausgaben-Anomalien.

Cloud-Security-Vorfälle identifizieren und gezielt reagieren

Finden und schließen Sie Ihre gefährlichsten Sicherheitslücken, bevor diese von anderen entdeckt und für Cyberangriffe ausgenutzt werden. Cloud Optix erkennt Sicherheits-, Compliance- und Cloud-Ausgaben-Risiken und erstellt ein entsprechendes Risiko- Profiling. Sie erhalten dazu kontextuelle Warnmeldungen, die betroffene Ressourcen gruppieren, mit detaillierten Schritten zur Bereinigung und ggf. automatischen Korrekturmaßnahmen – einschließlich Deep Links zur Konsole des Cloud-Anbieters.

Kosten optimieren und Sicherheit verbessern

Verschaffen Sie sich mehr Transparenz, indem Sie Cloud Services direkt nebeneinander tracken, erhalten Sie Empfehlungen zum Optimieren Ihrer AWS- und Azure-Ausgaben und erkennen Sie ungewöhnliche Aktivitäten, die auf Missbrauch oder Konto-Kompromittierungen hindeuten.

Berechtigungen verwalten, bevor sie ausgenutzt werden

Cloud Optix analysiert komplexe, untereinander verflochtene Rollen und Berechtigungen von IAM (Identity and Access Management), um Beziehungen zu visualisieren. Dadurch wird die Verwaltung von Zugriffsberechtigungen für Benutzer-, Gruppen- und Cloud-Service-Rollen deutlich vereinfacht. Sie erhalten genaue Anleitungen, welche IAM-Richtlinien-Updates Sie beim Cloud-Anbieter vornehmen sollten, bevor überprivilegierte IAM-Zugriffsberechtigungen ausgenutzt werden.

sophos-cloud-optix-dsde-1

Compliance-Kosten und Komplexität reduzieren

Cloud Optix macht Compliance günstiger und einfacher mit Richtlinien, die automatisch Ihren Umgebungen zugeordnet werden. So erhalten Sie Audit-fähige Reports, ohne Mitarbeiter von anderen Projekten abziehen zu müssen. Compliance- und Security-Best-Practice-Richtlinien umfassen: DSGVO, HIPAA, PCI DSS, SOC2, ISO27001, FFIEC, EBU R 143, FedRAMP, CIS Benchmark Level 1 und Level 2 für AWS, Azure, Google Cloud und Kubernetes.

Intelligentere DevSecOps

Integrieren Sie Sicherheits- und Compliance- Prüfungen in jede Phase der Entwicklungs-Pipeline, um Fehlkonfigurationen sowie eingebettete Passwörter und Schlüssel zu erkennen. Nutzen Sie die frühzeitige nahtlose Integration in GitHub und Bitbucket und erhalten Sie On Demand-Scan-Ergebnisse in der Cloud-Optix-Konsole oder scannen Sie mit der REST API IAC-Vorlagen in jeder Entwicklungsphase (noch vor dem Hochladen in die Quellcodeverwaltung).

Nahtlose Integrationen

Über eine REST API können Sie programmgesteuert auf Cloud-Optix-Funktionen zugreifen und diese zur Optimierung Ihrer Sicherheitsvorgänge nahtlos in Services von Drittanbietern wie SIEM- und DevOps-Tools integrieren.

  • Security Operations: Splunk, Azure Sentinel, PagerDuty, Slack, Microsoft Teams und Amazon SNS
  • CI/CD- und DevOps-Tools: GitHub, Bitbucket und Jenkins
  • Ticket-Systeme: JIRA und ServiceNow
  • Cloud-Anbieter: Amazon SNS, Amazon GuardDuty, AWS CloudTrail, AWS IAM Access Analyzer, Amazon Detective, AWS Trusted Advisor, Amazon Inspector, AWS Systems Manager, Azure Sentinel und Azure Advisor

Einfache Lizenzierung und Bereitstellung

Der agentenlose SaaS-basierte Service von Cloud Optix arbeitet perfekt mit Ihren vorhandenen Business-Tools zusammen. Die Verbindung zu Cloud-Konten in AWS-, Azure- oder Google-Cloud-Umgebungen ist ganz einfach, dank der bereitgestellten Anleitungen und Skripte, die über die nativen Cloud-APIs nur einen Lesezugriff erstellen. Das Quick-start Setup für AWS ist die einfachste Methode, mit den CSPM-Kernfunktionen von Cloud Optix zu beginnen.

 CLOUD OPTIX
PAYG auf dem AWS Marketplace
CLOUD OPTIX
Jährlich auf Sophos Central
 Cloud Optix direkt auf dem AWS Marketplace erhältlichDie gebündelte Power von Cloud Optix in einer umfassenden Cloud-Security- Plattform
Security und Compliance Posture Management AWS, Azure und Google Cloud AWS, Azure und Google Cloud
Asset Inventory für alle Clouds    
Konfigurationsschutz    
Konfigurierbare Security-Scans (einschließlich zertifizierter CIS-Benchmark-Richtlinien) Konfigurierbare und On-Demand- Scans Konfigurierbare und On-Demand- Scans
Anpassbare Compliance- Richtlinien (einschließlich DSGVO, PCI DSS und SOC2)    
Visualisierung der Netzwerktopologie    
Erkennung von Zugriffs- und Traffic-Anomalien    
Erkennung von IAM- Rollen mit zu vielen Berechtigungen    
Ausgabenoptimierung    
Infrastructure-as- Code-Scans    
Rest API    
Integration in SIEM-, DevOps-, Ticket- und Cloud-Anbieter-Tools    
Gemeinsame Verwaltung mit der kompletten Sophos- Security-Produktreihe Standalone- Konsole  
Weiterführende Links zu "Sophos Central Cloud Optix Advanced (Verlängerung)"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sophos Central Cloud Optix Advanced (Verlängerung)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen