Sophos Firewall SW/Virtual: Network Protection Subscription - GOV [XNSA1GSAA]

Sophos Firewall SW/Virtual: Network Protection Subscription - GOV

Es handelt sich um einen Artikel aus dem
Non-Profit- / Education-Bereich

Um Preise einsehen oder den Artikel bestellen zu können, ist eine Registrierung und Freischaltung erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie hier

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Kauf auf Rechnung? Hinweise für Neukunden finden Sie hier.

Laufzeit:

Anzahl Core / RAM:

  • XNSA1GSAA
Hinweis  Voraussetzung für diese Subscription ist mindestens eine Base Lizenz Network... mehr
Produktinformationen "Sophos Firewall SW/Virtual: Network Protection Subscription - GOV"
Hinweis: Generell werden GOV Preise durch Sophos nur für Software und Renewals gewährt. Hardware und Total - und Enterprise Protect Bundles werden nicht nochmals rabattiert.
Bitte beachten Sie, dass die angebotenen GOV Preise generell nur für den öffentlichen Bereich (Bund, Städte, Gemeinden etc.) Behörden, gemeinnützige Unternehmen und Vereine und anerkannte Religionsgemeinschaften gültig sind und die diesbezügliche Freigabe von Sophos voraussetzt.
Hinweis Voraussetzung für diese Subscription ist mindestens eine Base Lizenz

Network Protection 

Genau der Schutz, den Sie brauchen, um raffinierte Angriffe und hochentwickelte Bedrohungen abzuwehren und vertrauenswürdigen Benutzern einen sicheren Zugriff auf Ihr Netzwerk zu ermöglichen.

  • Firewall: Sie erhalten neueste Next-Generation-Stateful- und Deep-Packet-Inspection-Technologie für den Netzwerk- und Anwendungsverkehr mit zonenbasierten Richtlinien und Benutzeridentität-Awareness.
  • IPS: Die XG Firewall verfügt über ein Next-Generation IPS (NGIPS), das über herkömmliche Server- und Netzwerkressourcen hinausgeht und Benutzer und Anwendungen auch im Netzwerk identifiziert und schützt.
  • Advanced Threat Protection: Sie erhalten mehrschichtigen Schutz vor Bedrohungen, der Ihr Netzwerk durch Kombination von DNS, IPS, Web- und Datenverkehrsfiltern vor modernsten Angriffen bewahrt.
  • VPN: Dank Unterstützung standardbasierter VPNs (IPsec, SSL usw.) und unserem einzigartigen Portal mit clientlosem Zugriff sowie einmaligen Remote Ethernet Devices (RED) profitieren Sie von maximaler Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit.

Für ein schnelles und sicheres Netzwerk – ohne Kompromisse

Sophos Network Protection kombiniert zahlreiche Schutztechnologien – für mehrschichtige Advanced Threat Protection. Mit Command-and-Control-Erkennung, Intrusion Prevention System (IPS) und VPN-Gateway sperren Sie gefährlichen ein- und ausgehenden Datenverkehr, damit befugte Benutzer sicher auf Ihr Netzwerk zugreifen können. Gleichzeitig halten Sie über Sophos UTM Sicherheitsrisiken unter Kontrolle und sorgen für eine optimale Performance, die genau auf das von Ihnen gewählte Bereitstellungsmodell zugeschnitten ist.

 

 

Highlights

  • Advanced Threat Protection stoppt gezielte Angriffe und APTs
  • Integriertes Intrusion Prevention System (IPS)
  • Standort-zu-Standort-VPN und Remotezugriff mit sicherem SSL oder IPsec
  • Das Self-ServiceBenutzerportal entlastet die IT-Verantwortlichen, da Benutzer sich selbst helfen können
  • Integrierte, modellübergreifende Reporterstellung
  • Als Hardware-, Software-, virtuelle oder cloudbasierte Appliance erhältlich

Bewährter Schutz vor Exploits und Eindringlingen

Mit unserer Advanced Threat Protection erkennen und stoppen Sie selbst die gezieltesten Angriffe auf Ihr Netzwerk, da Sie in einer zentralen Ansicht immer über alle Vorgänge im Netzwerk informiert bleiben. Durch die Kombination von Command-and-Control- und Botnet-Erkennung, IPS-Mustern und Deep Packet Inspection werden anwendungs- und protokollbezogene Probes und Angriffe zuverlässig identifiziert und abgewehrt. Die umfangreiche Signaturdatenbank der SophosLabs mit Mustern und Regeln wird alle paar Minuten aktualisiert. Bei Aktivierung unserer Web Protection können Sie unbekannte Dateien außerdem mittels cloudbasiertem Sandboxing auf Schadinhalte untersuchen und Ihren Schutz stetig verbessern.

Optimierung Ihrer Netzwerkperformance

Unsere Software und Hardware liefern Ihnen die Durchsatzgeschwindigkeiten, die Sie benötigen. Verteilen Sie Ihren Internetdatenverkehr kosteneffizient auf unterschiedliche WAN-Uplinks, und erweitern Sie Ihre Verbindungsoptionen durch den Einsatz von 3G- sowie UMTS-USB-Sticks. Individuelle Quality-of-Service (QoS)-Optionen garantieren immer genügend Bandbreite für wichtigen ausgehenden Netzwerkverkehr.

Anbindung von Außenstellen mit konfigurationsfreiem VPN

Mehrere Standort-zu-Standort-VPN-Tunnel mit gleichen Regeln für Lastenausgleich und Failover können einfach eingerichtet werden. Und mit unserem konfigurationsfreien Sophos Remote Ethernet Device (RED) können Sie Computer in beiden Netzwerken komplett freigeben oder den Datenverkehr im Tunnel beschränken. Für die Einrichtung in Außenstellen ist kein Fachpersonal erforderlich. Hostnamen für Tunnel mit integriertem Dynamic DNS-Client werden unterstützt.

Technische Details

Abwehr von Eindringlingen
  • Blockiert ausgehenden Datenverkehr zu Command-and-Control- und Botnet-Hosts
  • Deep Packet Inspection mit über 18.000 Definitionen
  • Länder-Blockierung zum Schutz vor Hackern und Angriffen aus dem Ausland
  • Schutz vor Netzwerküberflutungen (DoS, DDoS, Port-Scan)
Anbindung von Niederlassungen
  • Unterstützung von SSL, IPsec
  • Mit den einmaligen Sophos RED Add-ons können einzelne Büros einfach miteinander verbunden werden
  • 256 Bit AES/3DES, PFS, RSA, x.509- Zertifikate, vorinstallierte Schlüssel
Zugriff für externe Mitarbeiter
  • SSL, IPSec, PPTP, L2TP
  • Cisco VPN (iOS-Unterstützung) und OpenVPN (iOS und Android)
  • HTML5 Clientless VPN unterstützt RDP, HTTP, SSH, Telnet und VNC
Sichere Benutzerauthentifizierung
  • Sophos Authentifizierungs-Agent für Benutzer
  • Unterstützung von Active Directory, eDirectory, RADIUS, LDAP, tacacs+
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Einmalpasswort z. B. für Benutzerportal, IPSec, SSL, VPN – keine Infrastruktur notwendig
Einfache Verwaltung täglicher Aufgaben
  • Self-Service-Benutzerportal
  • Nachverfolgung von Konfigurationsänderungen
  • On-Box-Protokollierung und identitätsbasierte Reporterstellung
  • Planung und Archivierung von Reports
Zuverlässige Verbindung
  • Statisch, OSPF, BGP, Multicast (PIM-SM)
  • WAN Link Balancing für beliebige Kombinationen von 3G-/UMTS-/Ethernet-Ports
  • Aktive/passive Hochverfügbarkeit ohne Konfiguration
  • 802.3ad-Schnittstellen-Linkbündelung (LAG)
  • Server Load Balancing
  • Remote-Unterstützung durch den Sophos Support, sicherer Zugriff mit einem Klick
Weiterführende Links zu "Sophos Firewall SW/Virtual: Network Protection Subscription - GOV"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sophos Firewall SW/Virtual: Network Protection Subscription - GOV"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen