High-Power PoE+ Injektor passend für Sophos Access Points APX-Reihe [560566]

70,00 € *

zzgl. 19% MwSt. i.H.v. 13,30 €

Bruttopreis: 83,30 €

versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 150 Euro

Lieferzeit bis zu 10 Werktage

Kauf auf Rechnung? Hinweise für Neukunden finden Sie hier.

  • 560566
Alternativprodukt zum Original Sophos AP PoE Injector - passend für Sophos Access Points... mehr
Produktinformationen "High-Power PoE+ Injektor passend für Sophos Access Points APX-Reihe"
Alternativprodukt zum Original Sophos AP PoE Injector - passend für Sophos Access Points APX-Reihe (APX120, APX320, APX530, APX740)

Merkmale

  • Spart Installationskosten durch die Übertragung von Daten und Strom über die vorhandenen Netzwerkkabel
  • Ausgangsleistung bis zu 30 Watt
  • Unterstützt alle IEEE 802.3at- und IEEE 802.3af-kompatiblen PoE-Geräte (WLAN Access Points und Bridges, VoIP-Telefone, Netzwerkkameras)
  • Unterstützt IEEE 802.3at/af-Erkennung sowie Schutz vor Kurzschluss, Überlastung und Überspannung

Mit dem PoE-Injektor von Intellinet Network Solutions können Sie IEEE 802.3af und IEEE 802.3at-konforme PoE-Komponenten durch ein einziges Netzwerkkabel sowohl mit Strom als auch mit Daten versorgen.
Sie haben in Ihrem vorhandenen Netzwerk nur einen nicht-PoE-fähigen Switch, aber mehrere PoE-Komponenten wie Access Points, IP-Kameras und VoIP-Telefone? Das bedeutet viel Aufwand mit doppelter Verkabelung, denn all diese Geräte müssen sowohl mit einem Stromkabel als auch mit einem Netzwerkkabel verbunden werden. Besonders teuer wird es, wenn zusätzliche Steckdosen verlegt werden müssen, denn nicht immer sind diese auch in unmittelbarer Reichweite. Mit diesem PoE-Injektor vermeiden Sie diesen Aufwand. Zudem können ältere Netzwerkswitche länger genutzt werden, ohne auf teure neue PoE-Switche aufrüsten zu müssen. Die Sicherheit Ihrer Netzwerkausstattung wird dadurch nicht gefährdet, denn der Injektor schützt zuverlässig vor Überspannung.


Freigegeben für den Betrieb mit Sophos Access Points

Standards

  • IEEE 802.3af (Power over Ethernet)
  • IEEE 802.3at (High-Power PoE+ Power over Ethernet)
  • IEEE 802.3 (10Base-T Ethernet)
  • IEEE 802.3ab (Gigabit Ethernet)
  • IEEE 802.3u (100Base-TX Fast Ethernet)
Technische Spezifikationen
Gehäuse Metallgehäuse
Abmessungen 154 (L) x 72 (W) x 35 (H) mm
Gewicht 0,79 kg
Betriebstemperatur 5 – 45°C
Luftfeuchtigkeit 10 – 90% RH, nicht kondensierend
Lagertemperatur: -20 – 55°C
Strom: ingang: 100 - 240 V AC, 50 - 60 Hz
Stromverbrauch: 42 Watt (max.)

Allgemein

  • Untestützte Medien:
    - 100Base-TX Cat5 UTP/STP RJ45, 8-pol.
    - 1000Base-T Cat5e UTP/STP RJ45, 8-pol.>
  • Ports:
    - 1 RJ45 1000 Mbps Eingangsport
    - 1 RJ45 1000 Mbps Ausgangsport Daten und Strom
    - 1 Steckverbinder für externe Netzteile
  • Schutzfunktionen:
    - Kurzschluss/Erdschluss
    - Überlastung bei Spannungen über 1.8 A
    - Überspannungsschutz für mehr als 58 V
  • Kompatibilität - allgemein: alle IEEE 802.3at- und IEEE 802.3af-kompatiblen PoE-Geräte
  • Unterstützte INTELLINET NETWORK SOLUTIONS Produkte:
    - Wireless 300N Access Points (524735, 524711, 525251)
    - IEEE 802.3at PoE+ Splitter (560443)
    - Netzwerkkameras (550932 NBCC30-IR, 550963 NFC30-IR, 550949 NFC30, 550987
    NFD30, 551021 NFC31, 551045 NFC31-IR, 551229 NFD130-IR, 551236 NFD130-IRV)
  • Zertifikate: FCC Class A Part 15, CE 89/336/EEC
Weiterführende Links zu "High-Power PoE+ Injektor passend für Sophos Access Points APX-Reihe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "High-Power PoE+ Injektor passend für Sophos Access Points APX-Reihe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen