Wissen weitergegeben

Information

Hier gibt es Aktuelles zu Technik, Lizenzen und wichtigen Themen rund um Sicherheit in Netz

Hier gibt es Aktuelles zu Technik, Lizenzen und wichtigen Themen rund um Sicherheit in Netz mehr erfahren »
Fenster schließen
Wissen weitergegeben

Information

Hier gibt es Aktuelles zu Technik, Lizenzen und wichtigen Themen rund um Sicherheit in Netz

Dieser Artikel beschreibt wie man den Security Heartbeat auf der Sophos XG Firewall aktiviert.

Sophos Security Heartbeat

Echtzeit-Datenaustauch zwischen Endpoints und Firewall
Moderne Angriffe werden immer koordinierter. Mit Sophos Security Heartbeat
wird jetzt auch Ihre Abwehr koordinierter. Sophos definiert IT-Sicherheit völlig
neu – durch Synchronisierung von Netzwerk- und Endpoint-Sicherheit der nächsten
Generation. Damit erhalten Sie besseren Schutz als je zuvor.
Synchronisierung Ihres Sicherheitssystems
Pünktlich zu unserem heutigen Spectre-Event mit den Kollegen von Sophos haben wir das erste Gerät der neuen XG-Serie erhalten.
Synchronisierte Sicherheit ermöglicht es den Endpoint- und Netzwerksicherheitslösungen der nächsten Generation, wichtige Informationen untereinander auszutauschen, wenn sie verdächtige Verhaltensweisen im IT-Ökosystem eines Unternehmens bemerken. Durch eine direkte und sichere Verbindung – unseren Sophos Security Heartbeat – agieren Endpoint- und Netzwerkschutz als ein integriertes System. Dieses System ermöglicht es Unternehmen, Bedrohungen praktisch in Echtzeit zu verhindern, zu erkennen, zu analysieren und zu beseitigen, ohne dass zusätzliche Mitarbeiter benötigt werden.
Sophos definiert Advanced Threat Protection mit seiner innovativen „Synchronized Security“ jetzt komplett neu. Synchronized Security verbindet Netzwerk- und Endpoint-Sicherheit auf innovative Weise miteinander und bietet durch automatische Bedrohungserkennung, -analyse und -reaktion umfassenden Schutz.