Der Secure Hash Algorithm SHA-1, der dafür sorgt, die Integrität von SSL-Zertifikaten sicherzustellen, war einst eines der am weitesten verbreiteten SSL-Zertifikate. Er ist allerdings schon seit längerem veraltet und gilt als Ursache für mehrere prominente Websiten-Hacks, so dass seine Tage nun wohl tatsächlich gezählt sind. Apple, Microsoft, Google und Mozilla haben nähere Informationen dazu bekannt gegeben, wann ihre Browser Webseiten mit SHA-1 SSL-Zertifikaten nicht mehr als vertrauenswürdig einstufen. In vielen dieser Fälle sollte allerdings beachtet werden, dass manuell installierte oder selbst signierte Zertifikate weiterhin unterstützt werden
Tags: Browser, SSL
Schützen Sie Ihre Infrastruktur mit Sophos Central Endpoint Advanced und Intercept X – eine revolutionäre Next-Generation Endpoint-Technologie zur Erkennung und Abwehr von Ransomware und Zero-Day Exploits – jetzt noch besser vor modernsten Angriffen.
Testreihe von Miercom: Die Sophos SG Series Appliances im Vergleich mit
Wettbewerbsprodukten
Locky und andere Ransomware bzw. Erpressungstrojaner, Kryptotrojaner sind wieder vermehrt im Umlauf. Schützen Sie mit Sophos Sandstorm und Intercept X Ihr Unternehmen effektiv vor der akuten Bedrohung.

5 Gründe für Sophos Intercept X

Sophos Intercept X bietet signaturlose Exploit Prevention mit CryptoGuard Anti-Ransomware-Technologie, Ursachenanalyse und leistungsstarken Bereinigungsfunktionen „powered by Sophos Clean“. So viele leistungsstarke Funktionen in einem Paket erhalten Sie bei keinem anderen Anbieter.

Die XG Firewall v16 ist da!

Das Sopos Firewall-Team hat in den letzten Monaten mit vollem Einsatz am neuesten Release der XG Firewall gearbeitet. Nach einer ausgedehnten Beta-Phase freuen wir uns nun, die Markteinführung der XG Firewall v16 bekanntzugeben. Bei diesem Release handelt es sich um ein grundlegendes Update mit über 120 neuen Funktionen und Optimierungen, die sich auf alle Bereiche der Firewall erstrecken.
Tags: XG-Firewall, v16
Kenntnis über Datenlecks sind so wichtig, weil viele Menschen noch immer und trotz massiver Warnungen von Experten ein identisches Passwort für mehrere Konten verwenden. Yahoo- und alle anderen Computer-Nutzern empfiehlt Sophos diese sechs Schritte als „Best Practice“ um ihren persönlichen Daten vor möglichen Zwischenfällen zu schützen:
Der IT Security Hersteller Sophos führt heute mit Intercept X die neueste Generation der Endpoint Protection ein. Sie erhöht den Schutz gegen Zero-Day-Exploits, unbekannte Exploit-Varianten und Stealth-Attacken. Ein Anti-Ransomware Feature ist außerdem in der Lage, Angriffe von Krypto-Trojanern innerhalb von Sekunden zu entdecken. Sophos Intercept X kann zusätzlich zu bestehenden Endpoint-Sicherheitslösungen beliebiger Anbieter installiert werden und hebt sofort den Sicherheitslevel, indem die Lösung schadhaften Code noch vor der Ausführung stoppt.
Sophos bietet die Cloud-basierte Management-Plattform Sophos Central ab sofort mit Sophos E-Mail Security an. Kunden und Partner können nun ihre E-Mail-Schutzlösung zusammen mit Sophos Endpoint, Mobile, Web und Wireless Sicherheitsprodukten über eine einheitliche, einfach zu bedienende Konsole verwalten. Sophos E-Mail erhöht die Sicherheit für Cloud-basierte Business-E-Mail-Anwendungen, einschließlich Microsoft Office 365, Microsoft Exchange 2013 und Google Apps for Work.
Ferienende in Deutschland, nach und nach fängt nun in allen Bundesländern die Schule wieder an. Und mit ihr Lust und Frust rund um den Schulalltag, das Kichern und Tratschen, Schwärmen und Schwelgen. All das wird von Schülern aller Altersklassen gern auf unterschiedlichen Social-Media-Kanälen geteilt. Die Datensicherheitsexperten von Sophos geben Schülern – und natürlich nicht nur diesen – einige Tipps zum sicheren Umgang mit ihren Social-Media-Profilen.

Der Ball fliegt nicht allein durchs Netz

Laut einer Blitzumfrage(1) im Auftrag von Sophos ist der Anteil der E-Mail Angebote rund um die EM in den vergangenen Wochen deutlich angestiegen. 54 Prozent der Befragten gaben an, EM-Werbung in ihrem E-Mail-Postfach vorgefunden zu haben. Ein Großteil, nämlich 73 Prozent, hat jedoch drauf verzichtet sich Teambilder oder Spielpläne herunter zu laden oder auf Informationslinks zu klicken. Die übrigen 27 Prozent taten das.
Ein Shop, ein Produkt - drei verschiedene Preise? Wählen Sie Ihr Servicelevel schon beim Kauf. Die ito consult GmbH ist mit ihrem UTMshop SOPHOS PARTNER OF THE YEAR 2016 und zertifizierter Sophos Platinum Partner. Wir verkaufen Ihre Sophos Lösung mit einem Qualitätsversprechen. Aber unsere Kunden sind sehr heterogen. Vom absoluten Sophos und IT-Profi bis hin zum Kunden, der sich nicht um die IT-Security kümmern möchte und sicherstellten möchte, dass seine IT-Infrastruktur abgesichert ist. Dem möchten wir Rechnung tragen.
1 von 10