ACHTUNG, anstehende Wartung:

Am 23.05. wird der UTMshop gegen 5:00Uhr einer Wartung unterzogen und wird voraussichtlich für etwa 2 Stunden nicht zur Verfügung stehen.
Wir bitten, dies zu entschuldigen.

Gastbenutzer

Auf der Seite Gastbenutzer wird eine Liste aller hinzugefügten Gastbenutzer angezeigt.
Benutzer ohne bereits bestehendes Benutzerkonto, die zum Beispiel über einen Hotspot oder ein im Flughafen, Hotel oder Hostel vorhandenes Netzwerk auf das Internet zugreifen möchten, werden Gastbenutzer genannt. Diese Benutzer, die ansonsten als nicht authentifiziert betrachtet werden und/oder keinen Zugriff erhalten, dürfen sich für eine begrenzte Zeit mit dem Internet verbinden, wenn sie sich selbst authentifizieren. Durch die Authentifizierung werden diese Benutzer für den Zugriff auf das Internet als Gastbenutzer autorisiert. An diesen öffentlichen Orten wird der Internetzugriff durch Konfiguration von Zugriffsrichtlinien gesichert, durch welche die bösartige Nutzung des Netzwerks verhindert wird.
Sophos XG Firewall gibt dem Administrator die Möglichkeit, einzelne oder mehrere Gastbenutzer über die Admin-Konsole vorzukonfigurieren. Die Zugangsdaten, die für den Gastbenutzer über die Admin-Konsole konfiguriert werden, können ausgedruckt und dem Gastbenutzer übergeben werden. Alternativ können sich die Gastbenutzer selbst über das Gastbenutzerportal anmelden. Die Zugangsdaten und Daten für den Internetzugriff für Gastbenutzer, die sich über das Gastbenutzerportal angemeldet haben, können entweder per SMS versendet oder ausgedruckt werden.
Bei erfolgreicher Authentifizierung wird dem Gastbenutzer in Übereinstimmung mit der gültigen Gruppe Zugriff gewährt oder er wird zur Captive Portal-Seite weitergeleitet.
Sie können die Liste anhand des Namens oder Benutzernamens des Benutzers, der Mobilfunknummer des Benutzers oder der Gültigkeit des Benutzerkontos filtern. Auf dieser Seite haben Sie auch die Möglichkeit, einzelne oder mehrere Benutzer hinzuzufügen, Zugangsdaten für den Internetzugriff zu verteilen, Benutzereinstellungen zu aktualisieren und die Datentransfernutzung einzusehen oder zurückzusetzen.
Zugangsdaten erneut senden – Klicken Sie auf das Symbol zum erneuten Senden der Zugangsdaten in der Spalte „Verwalten“ für den über das Gastbenutzerportal registrierten Benutzer, an den die SMS mit den Zugangsdaten erneut gesendet werden soll.
Dieser Abschnitt behandelt folgende Themen:
Benutzerkonto zurücksetzen(verfügbar wenn ein Benutzer aktualisiert wird)
Nutzung anzeigen (verfügbar wenn ein Benutzer aktualisiert wird)
Auf der Seite Gastbenutzer wird eine Liste aller hinzugefügten Gastbenutzer angezeigt. Benutzer ohne bereits bestehendes Benutzerkonto, die zum Beispiel über einen Hotspot oder ein im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gastbenutzer
Auf der Seite Gastbenutzer wird eine Liste aller hinzugefügten Gastbenutzer angezeigt.
Benutzer ohne bereits bestehendes Benutzerkonto, die zum Beispiel über einen Hotspot oder ein im Flughafen, Hotel oder Hostel vorhandenes Netzwerk auf das Internet zugreifen möchten, werden Gastbenutzer genannt. Diese Benutzer, die ansonsten als nicht authentifiziert betrachtet werden und/oder keinen Zugriff erhalten, dürfen sich für eine begrenzte Zeit mit dem Internet verbinden, wenn sie sich selbst authentifizieren. Durch die Authentifizierung werden diese Benutzer für den Zugriff auf das Internet als Gastbenutzer autorisiert. An diesen öffentlichen Orten wird der Internetzugriff durch Konfiguration von Zugriffsrichtlinien gesichert, durch welche die bösartige Nutzung des Netzwerks verhindert wird.
Sophos XG Firewall gibt dem Administrator die Möglichkeit, einzelne oder mehrere Gastbenutzer über die Admin-Konsole vorzukonfigurieren. Die Zugangsdaten, die für den Gastbenutzer über die Admin-Konsole konfiguriert werden, können ausgedruckt und dem Gastbenutzer übergeben werden. Alternativ können sich die Gastbenutzer selbst über das Gastbenutzerportal anmelden. Die Zugangsdaten und Daten für den Internetzugriff für Gastbenutzer, die sich über das Gastbenutzerportal angemeldet haben, können entweder per SMS versendet oder ausgedruckt werden.
Bei erfolgreicher Authentifizierung wird dem Gastbenutzer in Übereinstimmung mit der gültigen Gruppe Zugriff gewährt oder er wird zur Captive Portal-Seite weitergeleitet.
Sie können die Liste anhand des Namens oder Benutzernamens des Benutzers, der Mobilfunknummer des Benutzers oder der Gültigkeit des Benutzerkontos filtern. Auf dieser Seite haben Sie auch die Möglichkeit, einzelne oder mehrere Benutzer hinzuzufügen, Zugangsdaten für den Internetzugriff zu verteilen, Benutzereinstellungen zu aktualisieren und die Datentransfernutzung einzusehen oder zurückzusetzen.
Zugangsdaten erneut senden – Klicken Sie auf das Symbol zum erneuten Senden der Zugangsdaten in der Spalte „Verwalten“ für den über das Gastbenutzerportal registrierten Benutzer, an den die SMS mit den Zugangsdaten erneut gesendet werden soll.
Dieser Abschnitt behandelt folgende Themen:
Benutzerkonto zurücksetzen(verfügbar wenn ein Benutzer aktualisiert wird)
Nutzung anzeigen (verfügbar wenn ein Benutzer aktualisiert wird)