Wissen weitergegeben

Information

Hier gibt es Aktuelles zu Technik, Lizenzen und wichtigen Themen rund um Sicherheit in Netz

Hier gibt es Aktuelles zu Technik, Lizenzen und wichtigen Themen rund um Sicherheit in Netz mehr erfahren »
Fenster schließen
Wissen weitergegeben

Information

Hier gibt es Aktuelles zu Technik, Lizenzen und wichtigen Themen rund um Sicherheit in Netz

it-sa 2018, Europas führende Fachmesse für IT-Sicherheit - wir waren mit Sophos dabei. Die Messezeit wurde wurde von vielen Gesprächen, Diskussionen und anregenden Neuigkeiten geprägt. Das Motto von Sophos - SEE THE FUTURE war Programm. Die Zukunft wird im Bereich der Synchronized Security liegen.
Sophos Intercept X Advanced wurde im neuen SE Labs Endpoint Protection Test Report (Apr-Jun 2018) als die Spitzenlösung für Enterprise Endpoint Protection und Small Business Endpoint Protection ausgezeichnet
Obwohl in den meisten Unternehmen umfangreiche Sicherheitsmechanismen wie Virenscanner, Firewalls, IPS-Systeme, Anti-SPAM/Antiviren-Email-Gateways und Webfilter im Einsatz sind, registrieren wir aktuell weltweit eine große Anzahl von Infektionen von Unternehmensrechnern mit Verschlüsselungstrojanern wie Cryptowall, TeslaCrypt oder Locky. Im Zuge dieser Infektionen werden Dateien auf Rechnern und Netzlaufwerken verschlüsselt, um die Nutzer dieser Rechner zu erpressen, für das Entschlüsselungswerkzeug einen Geldbetrag von typischerweise 200-500 USD zu zahlen.
Sophos wurde erneut von Gartner als Marktführer im Magic Quadrant für Endpoint Protection-Plattformen 2016 positioniert. Eine Bewertung, die Sophos somit bereits im neunten Jahr innehat. Gartner hat im aktuellen Report die Entwicklung von Policies, die Prävention, die Erkennung sowie die Beseitigung von Schadware als die vier Hauptphasen innerhalb des Sicherheitszyklus identifiziert und die Lösungen der Enterprise Protection (EPP)-Anbieter auf dieser Grundlage bewertet.
Bis zum 31.07.2015 erhalten sie die Sophos Endpoint Protection 3 Jahre zum Preis von 2 Jahren.