Wissen weitergegeben

Information

Hier gibt es Aktuelles zu Technik, Lizenzen und wichtigen Themen rund um Sicherheit in Netz

Hier gibt es Aktuelles zu Technik, Lizenzen und wichtigen Themen rund um Sicherheit in Netz mehr erfahren »
Fenster schließen
Wissen weitergegeben

Information

Hier gibt es Aktuelles zu Technik, Lizenzen und wichtigen Themen rund um Sicherheit in Netz

Neben dem Schutz der Endpoints sollten auch die Schaltzentralen im Unternehmen im Fokus einer umfassenden IT-Security-Strategie stehen. Sophos Server Protection liefert leistungsfähigen Schutz für physische und virtuelle Server.
In diesem Webinar stellen wir Ihnen die Sophos Server Protection Lösung für Windows und Linux Server vor und gehen auf die Terminalserverfähigkeit ein. Wir zeigen Ihnen die Integration ins Sophos Central Management sowie das Zusammenspiel mit der Sophos NextGen Firewall zur automatischen Reaktion bei Bedrohungen.
Als wichtigste Neuerung in Sophos Mobile 7.1 haben wir die Funktion Container-only Management integriert. Mit dieser Funktion können Admins berufliche E-Mails, Dokumente und Inhalte in den Apps Secure Workspace und Secure Email nutzen, ohne das Gerät selbst verwalten zu müssen. Dies ist z.B. ideal für Bring Your Own Device (BYOD) Szenarios, da so berufliche E-Mails und Daten geschützt werden können, ohne die Privatsphäre des Nutzers zu verletzen.
In der späten Phase des Entwicklungs- und Beta-Programms von Apple macOS 10.13 wurden Änderungen vorgenommen, aufgrund derer Apple macOS 10.13 (High Sierra) nicht kompatibel ist mit Sophos SafeGuard 8 (und früheren Versionen) und Sophos Central Device Encryption.
Sophos bietet die Cloud-basierte Management-Plattform Sophos Central ab sofort mit Sophos E-Mail Security an. Kunden und Partner können nun ihre E-Mail-Schutzlösung zusammen mit Sophos Endpoint, Mobile, Web und Wireless Sicherheitsprodukten über eine einheitliche, einfach zu bedienende Konsole verwalten. Sophos E-Mail erhöht die Sicherheit für Cloud-basierte Business-E-Mail-Anwendungen, einschließlich Microsoft Office 365, Microsoft Exchange 2013 und Google Apps for Work.