Die neuen Sophos SG Series Appliances

Ehrlich gesagt, wurde es Zeit, dass Sophos neue Hardware für die UTM anbietet. Wenn immer mehr Funktionen aus dem Portfolio von Sophos in die UTM integriert werden, dann braucht man dafür auch mehr Leistung. Durch die UTM 9.2 Accelerated wurde zwar etwas Druck von der UTM genommen, da die IPS weniger Leistung abverlangt, aber gerade auch die geplante Anbindung von SMC und andere Features werden wieder neue Last erzeugen. Jetzt sind sie verfügbar, die neuen UTM SG Series Appliances. Mit den neuen Appliances wird es neben wesentlich verbesserter Performance aber auch wesentlich mehr Rückfragen geben. So ist die Leistung des UTM SG 210 besser als die der UTM220 und das ist intuitiv kaum noch zu verstehen. Auch die neuen SG Namen wirken m.E. anfänglich noch etwas befremdlich. ABER: Die Perfomancesteigerungen sind wirklich grandios! Zudem wurde ein neues Bundle eingeführt "TotalProtect Bundle" welches Subsription und Appliance beinhaltet. Vergleichbar mit dem schon vorhandenen BasicGuard Bundle, jedoch umfasst das UTM TotalProtect Bundle die Appliance u. das Full Guard Bundle, d.h. das volle Paket an Leistung u. Sicherheit. Sophos schreibt zu den neuen UTM SG Series Appliances:

"Die Sophos SG Series Appliances sind auf optimale Performance, Vielseitigkeit und Effizienz ausgelegt und erfüllen Ihre Sicherheitsanforderungen ohne Abstriche. Sie eignen sich für unterschiedlichste Szenarien: für kleine Außenstellen, für Schulen und UniversitätenDie Sophos SG Series Appliances sind auf optimale Performance, Vielseitigkeit und Effizienz ausgelegt und erfüllen Ihre Sicherheitsanforderungen ohne Abstriche. Sie eignen sich für unterschiedlichste Szenarien: für kleine Außenstellen, für Schulen und Universitäten, aber auch für globale Unternehmen, die Funktionen der Enterprise-Klasse benötigen. Dank Integration modernster Intel-Technologie können Sie Ihren Schutz zudem jederzeit erweitern oder aktualisieren – damit Sie heute und in Zukunft optimal von Ihrer Investition in Sophos IT-Sicherheit profitieren, aber auch für globale Unternehmen, die Funktionen der Enterprise-Klasse benötigen. Dank Integration modernster Intel-Technologie können Sie Ihren Schutz zudem jederzeit erweitern oder aktualisieren – damit Sie heute und in Zukunft optimal von Ihrer Investition in Sophos IT-Sicherheit profitieren."

Da sich die Auslieferung doch noch etwas verzögert hat, können Sie die neuen Sophos SG Series Appliances erst ab nächster Woche bei uns im UTM-shop bestellen. Gerne beraten wir Sie auch ausführlich zu den neuen UTM Sophos SG Series Appliances Modellen. Wir freuen uns auf die neue Performance!

Folgende neue UTM Modelle der Sophos SG Series sind derzeit schon verfügbar:

  • Sophos SG Series Appliance 210 / SG210
  • Sophos SG Series Appliance 230 / SG230
  • Sophos SG Series Appliance 310 / SG310
  • Sophos SG Series Appliance 330 / SG330
  • Sophos SG Series Appliance 430 / SG430
  • Sophos SG Series Appliance 450 / SG450


weitere Modelle sollen im Juli 2014 folgen. Die bislang angebotenen Modelle UTM100, UTM110, UTM120, UTM220, UTM320, UTM425, UTM525 u. UTM625 sollen parallel im Angebot bleiben.

SG Stack

Welche UTM SG Series Appliance ist die richtige für Ihr Unternehmen?

Dafür hat Sophos folgende Emfehlung vorgegeben:

Wichtig für die Berechnung Ihrer UTM SG Series Appliance ist, dass Sie alle Benutzer berücksichtigen, die sich VPN, RED oder Wireless mit der UTM verbinden. Folgende Faustregel gilt zudem: Pro Subscription (Webserver, Wireless oder Endpoint) verringert sich die empfohlene Gesamtanzahl der UTM-Benutzer um jeweils 5-10 Prozent.

Sehen Sie hier ein Video von Sophos zu den neuen UTM SG Series Appliances

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.