ACHTUNG, anstehende Wartung:

Am 23.05. wird der UTMshop gegen 5:00Uhr einer Wartung unterzogen und wird voraussichtlich für etwa 2 Stunden nicht zur Verfügung stehen.
Wir bitten, dies zu entschuldigen.

Protokolle & Berichte

Dieses Kapitel beschreibt die Protokoll- und Berichtsfunktionen von Sophos UTM.

Sophos UTM bietet umfangreiche Protokollfunktionen, indem es die verschiedenen Ereignisse betreffend den Schutz des Systems und des Netzwerks ununterbrochen aufzeichnet. Die detaillierten Protokollaufzeichnungen ermöglichen sowohl rückblickende als auch aktuelle Analysen der verschiedenen Netzwerkaktivitäten, durch die potenzielle Sicherheitsbedrohungen identifiziert oder aufkommende Probleme verhindert werden können.

Die Berichtsfunktion von Sophos UTM bietet System- und Netzwerkinformationen in Echtzeit. Dafür werden die Informationen aus den Protokolldateien gesammelt und in grafischer Form dargestellt.

Die Seite Protokollpartitionsstatus im WebAdmin zeigt den aktuellen Status der Protokollpartition auf Sophos UTM an, einschließlich Informationen über verbleibenden Speicherplatz und Zuwachsrate sowie ein Histogramm über die Nutzung der Protokollpartition in den letzten vier Wochen. Für die Berechnung der durchschnittlichen Zuwachsrate wird das aktuelle Datenvolumen durch die verstrichene Zeit dividiert – die Angaben sind daher zu Beginn etwas ungenau.

Hinweis – Beachten Sie, dass die Festplatte bei zu vielen Berichtdetails und zu viel Datenverkehr schnell gefüllt sein könnte.

Dieses Kapitel enthält Informationen zu den folgenden Themen:

Berichtsdaten-Diagramme

Sophos UTM zeigt Berichtsdaten als Linien- und Tortendiagramme an. Die Interaktivität dieser Diagramme ermöglicht einen feingranularen Zugang zu den Daten.

Liniendiagramme

Die Interaktion mit Liniendiagrammen ist einfach: Wenn Sie mit dem Mauszeiger über das Diagramm fahren, wird ein Punkt angezeigt, der Ihnen detaillierte Informationen zu diesem Teil des Diagramms liefert. Der Punkt haftet an der Linie des Diagramms. Er folgt den Bewegungen des Mauszeigers. Wenn ein Diagramm mehrere Linien hat, wechselt der Punkt zwischen ihnen, je nachdem, wohin Sie den Mauszeiger bewegen. Darüber hinaus ändert der Punkt seine Farbe in Abhängigkeit davon, auf welche Linie sich seine Informationen beziehen. Das ist besonders nützlich, wenn Linien eng nebeneinander liegen.

Berichte: Beispiel eines Liniendiagramms

Tortendiagramme

Mit den Tortendiagrammen können Sie wie mit den Liniendiagrammen interagieren: Fahren Sie mit dem Mauszeiger über ein Stück eines Tortendiagramms. Dieses Stück wird sofort vom Rest des Tortendiagramms hervorgehoben und der Tooltip zeigt Informationen zum hervorgehobenen Stück.

Berichte: Beispiel eines Tortendiagramms

Dieses Kapitel beschreibt die Protokoll- und Berichtsfunktionen von Sophos UTM . Sophos UTM bietet umfangreiche Protokollfunktionen, indem es die verschiedenen Ereignisse betreffend... mehr erfahren »
Fenster schließen
Protokolle & Berichte

Dieses Kapitel beschreibt die Protokoll- und Berichtsfunktionen von Sophos UTM.

Sophos UTM bietet umfangreiche Protokollfunktionen, indem es die verschiedenen Ereignisse betreffend den Schutz des Systems und des Netzwerks ununterbrochen aufzeichnet. Die detaillierten Protokollaufzeichnungen ermöglichen sowohl rückblickende als auch aktuelle Analysen der verschiedenen Netzwerkaktivitäten, durch die potenzielle Sicherheitsbedrohungen identifiziert oder aufkommende Probleme verhindert werden können.

Die Berichtsfunktion von Sophos UTM bietet System- und Netzwerkinformationen in Echtzeit. Dafür werden die Informationen aus den Protokolldateien gesammelt und in grafischer Form dargestellt.

Die Seite Protokollpartitionsstatus im WebAdmin zeigt den aktuellen Status der Protokollpartition auf Sophos UTM an, einschließlich Informationen über verbleibenden Speicherplatz und Zuwachsrate sowie ein Histogramm über die Nutzung der Protokollpartition in den letzten vier Wochen. Für die Berechnung der durchschnittlichen Zuwachsrate wird das aktuelle Datenvolumen durch die verstrichene Zeit dividiert – die Angaben sind daher zu Beginn etwas ungenau.

Hinweis – Beachten Sie, dass die Festplatte bei zu vielen Berichtdetails und zu viel Datenverkehr schnell gefüllt sein könnte.

Dieses Kapitel enthält Informationen zu den folgenden Themen:

Berichtsdaten-Diagramme

Sophos UTM zeigt Berichtsdaten als Linien- und Tortendiagramme an. Die Interaktivität dieser Diagramme ermöglicht einen feingranularen Zugang zu den Daten.

Liniendiagramme

Die Interaktion mit Liniendiagrammen ist einfach: Wenn Sie mit dem Mauszeiger über das Diagramm fahren, wird ein Punkt angezeigt, der Ihnen detaillierte Informationen zu diesem Teil des Diagramms liefert. Der Punkt haftet an der Linie des Diagramms. Er folgt den Bewegungen des Mauszeigers. Wenn ein Diagramm mehrere Linien hat, wechselt der Punkt zwischen ihnen, je nachdem, wohin Sie den Mauszeiger bewegen. Darüber hinaus ändert der Punkt seine Farbe in Abhängigkeit davon, auf welche Linie sich seine Informationen beziehen. Das ist besonders nützlich, wenn Linien eng nebeneinander liegen.

Berichte: Beispiel eines Liniendiagramms

Tortendiagramme

Mit den Tortendiagrammen können Sie wie mit den Liniendiagrammen interagieren: Fahren Sie mit dem Mauszeiger über ein Stück eines Tortendiagramms. Dieses Stück wird sofort vom Rest des Tortendiagramms hervorgehoben und der Tooltip zeigt Informationen zum hervorgehobenen Stück.

Berichte: Beispiel eines Tortendiagramms

1 von 4